• Sichere und einfache Zahlung
  • Schneller und Sicherer Versand

Datenschutz und Cookies

 
 

Version: 2018-05-20

Das ist eine Website von:

Nordicar
Niederlassungsadresse: Galileistraat 2, 1704 SE Heerhugowaard, die Niederlande
Postadresse: Galileistraat 2, 1704 SE Heerhugowaard, die Niederlande
Registrierungsnummer Handelskammer: 54128161
MwSt. - Nummer: NL8511.78.108.B01
IBAN: NL13INGB0667746137
BIC: INGBNL2A

Kontaktperson für Datenschutz Angelegenheiten: Herr Ingmar Vollbehr.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck erheben und nutzen.

Nordicar ist eine Autofirma, die auf die Marke Volvo spezialisiert ist. Über unsere Niederlassung und verschiedene Websites liefern wir Produkte und Dienstleistungen an unsere (potenziellen) Kunden. Wir selbst nehmen Produkte und Dienstleistungen von unseren Lieferanten. Dabei verarbeiten wir personenbezogene Daten mit datenschutzrelevanten Informationen. In manchen Fällen arbeiten wir dabei zusammen mit anderen Firmen. Wir halten es für sehr wichtig, dass persönliche Daten mit Sorgfalt behandelt werden. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig bearbeitet und geschützt. Wir halten uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das heißt zum Beispiel, dass wir:

  • • Deutlich angeben, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir machen dies über diese Datenschutzerklärung;
  • • Die Erhebung von den personenbezogenen Daten auf die beschränken, die für die Zwecke erforderlich sind, für die sie verarbeitet werden;
  • • Sie erst um ausdrückliche Zustimmung fragen, um Ihre personenbezogenen Daten in Fällen zu verarbeiten, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist;
  • • Ihre Daten nicht an dritte Parteien weitergeben, es sei denn, dass es erforderlich ist, um die angeforderte Dienstleistung zu liefern oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind;
  • • Wenn wir Ihre Daten teilen, Vereinbarungen mit Dritten machen, um u.a. dafür zu sorgen, diese nicht für andere Zwecke zu verwenden;
  • • Geeignete Sicherheitsmaßnahmen nehmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und auch Anforderungen von Parteien, die personenbezogene Daten auf unsere Anweisungen verarbeiten;
  • • Ihr Recht respektieren, um Ihre persönlichen Daten zur Einsicht, Korrektur oder Löschung zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns aufgrund dieser Datenschutzerklärung kontaktieren möchten, können Sie dies über die Impressum Seite auf dieser Website tun.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bei Ankauf von unseren Produkten und Verwendung unserer Dienstleistungen und Websites, hinterlassen Sie bestimmte Informationen bei uns. Das können personenbezogene Daten sein. Dies sind die Arten, in denen wir (persönliche) Daten sammeln (können):

  • • Abnahme/Lieferung von Produkten
    Dies kann durch das Bestellen von Zubehör oder Teilen via online, telefonisch oder am Schalter geschehen, das durch Nordicar ausführen lassen von Wartung oder Reparatur an Ihrem Auto oder den Kauf eines Gebrauchtwagens. Wir speichern auch Daten von unseren Lieferanten. Hierbei werden die persönlichen Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben, verarbeitet.
  • • Das Erstellen eines Kundenkontos auf einem unserer Webshops (die Webadresse beginnt immer mit https://shop.nordicar.com/)
    Hierbei werden die personenbezogenen Daten verarbeitet, die Sie selbst bei der Erstellung eines Kundenkontos uns zur Verfügung stellen, wie beispielsweise die Emailadresse, (Benutzer)Name.
  • • Das Senden einer E-Mail an unser Unternehmen.
  • • Das Anfragen eines E-Mail Newsletters
    Dies beinhaltet die Verarbeitung von Informationen, die Sie uns über die Website zur Verfügung gestellt haben.
  • • Verwendung und Besuch von unseren Websites
    Hierbei werden (in manchen Fällen anonymisiert) Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites verarbeitet, wie die besuchten Seiten und die Dauer Ihres Besuchs. Wir möchten auch wissen, welche Produkte in unseren Webshops gesucht werden.
  • • Im Zusammenhang mit Personalangelegenheiten
    Wir führen eine Personal- und Gehaltsverwaltung, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden. In einem Bewerbungsverfahren werden Daten auch gespeichert. Um diese Daten nach dem Bewerbungsverfahren zu behalten, werden wir immer eine ausdrückliche Erlaubnis vom Bewerber verlangen. Dies beinhaltet die Verarbeitung von Informationen, die Sie selbst bereitgestellt haben.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

Abhängig von den von Ihnen genutzten Diensten und Funktionalitäten können wir folgende persönliche Daten von Ihnen verarbeiten:

  • • Name-, Adresse- und Wohnortdaten;
  • • Firmendaten;
  • • Daten über Ihr Auto, wie Kennzeichen, Fahrgestellnummer, Modell und Baujahr
  • • Lebenslauf und Bewerbungsschreiben;
  • • E-Mail-Adresse;
  • • Uhrzeit, wann eine E-Mail-Adresse zugefügt wird;
  • • Geburtsdatum;
  • • Telefonnummer(n) und Faxnummer;
  • • Transaktionsdaten;
  • • Tijdstip waarop een e-mail wordt geopendUhrzeit, wann eine E-Mail geöffnet wird;;
  • • Klick Verhalten in einer E-Mail;
  • • Daten über die Verwendung von Dienstleistungen und Produkten, die Sie bei uns kaufen;
  • • IBAN;
  • • Informationen, die Sie selbst in ein offenes Feld ausfüllen, wie beispielsweise eine Nachricht in dem Kontaktformular;
  • • Anmeldedaten;
  • • Personalnummer;
  • • Technische Messdaten des Gerätes wie IP-Adresse, MAC-Adresse, Identifikationsmittel in Cookies und Ihr Surfverhalten auf unseren Webseiten.

 

ZWECKE

Wir verarbeiten die oben genannten Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke (auch abhängig davon, welche Produkte oder Dienstleistungen Sie kaufen):

  • • Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, alle Funktionalitäten der Websites nutzen zu können.
  • • Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Produkte und Dienstleistungen über unsere Websites, telefonisch oder über den Schalter zu bestellen.
  • • Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Sie über den Fortschritt zu informieren.
  • • Um Produkte und Dienstleistungen kaufen zu können.
  • • Um eine eventuell beschädigte Sendung bei der Postorganisation vergütet zu bekommen.
  • • Um mit Ihnen zu kommunizieren, mittels des Versands von elektronischen Newslettern und/oder Post.
  • • Um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Beschwerden über Social Media, E-Mail, Post oder Telefon zu bearbeiten.
  • • Um Kundenbewertungen und Rezessionen zu sammeln und anzuzeigen.
  • • Um unsere Websites zu verbessern.

 

BESTIMMUNG FÜR DRITTE

Wir können die Dienste von Dritten nutzen, um Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten. Diese Dritten handeln für uns als Bearbeiter und wir stellen sicher, dass diese Parteien ausreichende Garantien hinsichtlich der technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bieten. Dritte, die für uns als Bearbeiter fungieren, haben eine Verarbeitungsvereinbarung gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geschlossen.

 

EXTERNE VERKAUFSKANÄLE

Wir verkaufen (einen Teil davon) unsere Artikel auch über die folgenden externen Verkaufskanäle:

  • • Ebay
  • • Amazon

Wenn Sie über eine von diesen Plattformen eine Bestellung aufgeben, teilen Sie Ihre Bestelldaten und Ihre personenbezogenen Daten mit uns. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unbefugter Nutzung zu schützen.

 

KUNDENBEWERTUNGEN UND REZESSIONEN

Wir sammeln Bewertungen über unseren Webshop. Wenn Sie eine Rezension über unseren Webshop hinterlassen, sind Sie verpflichtet, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Wir veröffentlichen Ihren Namen in unserem Webshop. In manchen Fällen, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, um eine Erläuterung auf Ihre Bewertung zu fragen oder zu geben. Für den Fall, dass wir Sie einladen, eine Bewertung abzugeben, teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit unserer Webshop-Plattform. Unsere Webshop-Plattform hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Webshop Plattform behält sich das Recht vor, um Dritte einzuschalten, zwecks der Lieferung der Dienstleistung. Alle oben genannten Garantien in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten ebenfalls auf die Teile der Dienstleistung, für die unser System Dritte einsetzt.

 

SICHERN UND SPEICHERN

Wir ergreifen alle möglichen und angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu begrenzen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass nur die notwendigen Personen Zugriff auf die Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden. Wir speichern die Daten nicht länger als nötig. Dies bedeutet, dass wir die Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes erforderlich ist. Die Ausnahme hiervon sind die Daten, die wir länger speichern müssen, da uns das Gesetz dazu verpflichtet.

Wir speichern Ihre Daten solange Sie Kunde oder Lieferant von uns sind. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten speichern, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie dies an uns angeben, werden wir dieses auch als eine Anfrage auf Vergessenwerden verstehen. Aufgrund der geltenden administrativen Verpflichtungen müssen wir Rechnungen mit Ihren (personenbezogenen) Daten speichern, diese Daten werden wir daher solange die geltende Frist läuft, aufbewahren. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Profil und Dokumente, die wir im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag erstellt haben.

 

MINDERJÄHRIGE

Wenn Sie 16 oder jünger sind, dürfen Sie unsere Website nur unter Aufsicht Ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter nutzen.

 

ÄNDERUNGEN IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellste Version. Wenn die neue Datenschutzrichtlinie Konsequenzen für die Art und Weise hat, wie wir bereits erfasste Daten verarbeiten, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

 

EINSICHT UND ÄNDERN IHRER DATEN

Wir erklären im Folgenden, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Zur Vermeidung von Missbrauch, senden wir Ihnen Abschriften und Kopien Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre, uns bereits bekannte, E-Mail-Adresse. Falls Sie die Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder beispielsweise per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir führen eine Administration von behandelten Anfragen, im Falle der Anfrage des Vergessenwerdens, verwalten wir anonyme Daten. Alle Abschriften und Kopien von Daten, empfangen Sie in einem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden.

Einsichtsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten oder verarbeitet haben und die auf Ihre Person zutreffen oder nachvollziehbar sind, einzusehen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutzkontaktperson richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf diese Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen, an Ihre, uns bekannte, E-Mailadresse eine Kopie von allen Daten, mit einer Übersicht der Bearbeiter, die diese Daten haben, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Rektifikationsrecht

Sie haben jederzeit das Recht die Daten, die wir verarbeiten oder verarbeitet haben und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können, anpassen zu lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutzkontaktperson richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf diese Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen, an Ihre, uns bekannte, E-Mailadresse eine Bestätigung, dass die Daten angepasst sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können, zu beschränken. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutzkontaktperson richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf diese Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen, an Ihre, uns bekannte, E-Mailadresse eine Bestätigung, dass die Daten, bis Sie die Einschränkung aufheben, nicht länger bearbeitet werden.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können, eine andere Partei durchführen zu lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutzkontaktperson richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf diese Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen, an Ihre, uns bekannte, E-Mailadresse Abschriften oder Kopien von allen Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder im Auftrag von uns durch andere Bearbeiter oder Dritten verarbeitet sind. In einem solchen Fall werden wir den Dienst aller Voraussicht nach nicht mehr fortsetzen können, da dann die sichere Verknüpfung von Datenbeständen nicht mehr gewährleistet ist.

Einspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben in häufigen Fällen das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von Nordicar zu erheben. Wenn Sie Einspruch erheben, werden wir die Datenverarbeitung sofort stoppen, in Erwartung der Bearbeitung Ihres Einspruchs. Ist Ihr Einspruch gerechtfertigt, werden wir Abschriften und/oder Kopien von Daten, die wir verarbeiten (lassen), Ihnen zur Verfügung stellen und danach dauerhaft die Verarbeitung stoppen. Sie haben außerdem das Recht, um keiner automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder Profilierung unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht auf solche Weise, dass dieses Recht zutrifft. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten.

 

BEHÖRDE PERSONENBEZOGENE DATEN

Selbstverständlich sind wir Ihnen gerne behilflich, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Sollten Sie dennoch nicht mit uns zusammen auskommen, dann haben Sie auf Grund der Datenschutzgesetzgebung auch das Recht, um eine Beschwerde bei dem Datenschutzbeauftragten der Behörde Personenbezogene Daten einzureichen. Sie können hierfür Kontakt mit der Behörde Personenbezogene Daten über https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/en/contact-dutch-dpa/contact-us (Englisch) aufnehmen.

DIE VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website beim Besuch der Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon ablegt. In diesen Cookies sind Informationen über Ihren Webseitenbesuch gespeichert. Persönliche Informationen werden mit dem Setzen von Cookies verarbeitet. Durch die Verwendung von Cookies, kann eine Website Sie, bei einem späteren Besuch der Website, wiedererkennen. Dies kann beispielsweise nützlich sein, wenn Sie sich nicht bei jedem Besuch der Website erneut anmelden möchten.

Wir unterscheiden zwischen funktionalen und nicht-funktionalen Cookies. Wir platzieren immer funktionale Cookies. Diese sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Zum Beispiel stellen sie sicher, dass Sie auf der Website angemeldet bleiben können, wenn Sie möchten. Sie stellen auch sicher, dass Produkte in Ihrem Warenkorb aufbewahrt werden, wenn Sie etwas in unserem Webshop kaufen möchten. Diese Cookies werden daher standardmäßig platziert und nicht gelöscht, wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren.

Neben den funktionellen Cookies setzen wir auch Standard-Analyse-Cookies. Analytische Cookies ermöglichen es uns, den Website-Besuch zu messen. Diese Statistiken geben uns Aufschluss darüber, wie oft unsere Website genutzt wird, welche Informationen Besucher suchen und welche Seiten am häufigsten besucht werden. Auf diese Weise wissen wir, welche Website-Bereiche beliebt sind und an welchen Stellen wir unsere Website verbessern können. Wir analysieren und verbessern die Website ständig, um den Besuchern das Erlebnis so angenehm wie möglich zu machen. Wir verwenden hierfür Google Analytics. Die Informationen zu Ihrem Surfverhalten werden daher mit Google geteilt. Dieser Bearbeiter kann verpflichtet sein, auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen interpretieren und somit Ihre Bewegungen im Internet folgen. Google verwendet diese Informationen für die Bereitstellung von unter anderem gezielte Werbung und andere Google Diensten und Produkte.

Die Google Analytics-Cookies sammeln unter anderem die folgenden Daten:

  • • Das Führen der Anzahl der Besucher auf unseren Webseiten.
  • • Das Führen der Dauer eines Besuchs.
  • • Die ausgeführten Suchvorgänge auf der Website.
  • • Informationen über Ihren Browser und das Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen, z. B. Betriebssystem und Bildschirmgröße.
  • • Die Art und Weise wie Sie auf unsere Website gekommen sind, zum Beispiel über eine Suchmaschine oder über einen Link in einer E-Mail.
  • • Artikel, die Sie gekauft oder dem Einkaufswagen auf der Website hinzugefügt haben.

Weitere Informationen dazu, was Google mit den erfassten Daten macht, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google auf https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

COOKIES BLOCKIEREN UND ENTFERNEN

Wenn Sie keine Cookies von unserer Website haben möchten, dann können Sie dies in der Cookiemeldung, die Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website sehen, auswählen. Haben Sie unsere Cookies vorher bereits akzeptiert, dann bekommen Sie diese Meldung nicht mehr zu sehen und müssen erst unsere Cookies entfernen. Sie können das Setzen von Cookies auch über Ihren Browser blockieren. Wenn Sie alle Cookies blockieren, funktionieren Websites möglicherweise nicht mehr so gut. Es ist besser, die unerwünschten Cookies selektiv zu deaktivieren. Sie können dies in Ihrem Browser in den Einstellungen tun. Dies blockiert auch sofort die Cookies anderer Websites, die Sie besuchen.